Fastenkunst

Adresse

Auf den Hornstücken 39
28359 Bremen

Kontakt

0163 61 54 976

Willkommen bei Fastenkunst

 Buchinger-Fasten in Bremen und Umgebung 

Wer kennt es nicht, müde, gestresst, keine Energie mehr, aber immer Zeit für Andere. Ein guter Grund endlich einmal etwas für sich selbst zu tun. Mit nur einer Woche Heilfasten nach der Methode Buchinger/Lützner können Sie ohne quälende Hungergefühle endlich ausgetretene Pfade verlassen, ungute Gewohnheiten überdenken, neuen Schwung durch Bewegung bekommen, die innere Stimme (er)hören, der Seele Flügel wachsen lassen und neue Leichtigkeit erleben und erhalten.

Das Stoffwechselprogramm "Fasten für Gesunde" nach Buchinger/Lützner ist eine große Chance für den Einstieg in einen gesünderen und bewußteren Lebensstil. Richtiges Fasten ist eine Kunst- eben Fastenkunst!

"Wer hungert, fastet nicht -  wer fastet, hungert nicht!" Dr. Helmut Lützner

Fastenkunst bietet Ihnen Fastenkurse nach Buchinger und Lützner, Fastenvorträge, Fastenberatung in Bremen, Bremerhaven, Oldenburg und Umgebung

DAAAB3DA-1C6C-450C-9DDA-46ED9B115A98_edited.jpg
 

Wer bietet Fastenkunst an?

Mein Name ist Ulla Kulenkampff, Dipl. Sozialpädagogin/-arbeiterin i. R., Erwachsenenpädagogin, ärztlich geprüfte Fastenleiterin der Deutschen Fastenakademie (dfa).


Ich selbst war sehr krank, gestresst, aufgeschwemmt und deutlich übergewichtig. Trotz sehr guter medizinischer Versorgung hatte ich kein Gespür mehr für meinen Körper, letztlich also für mich. Meine Rettung war eine Buchinger-Fastenwoche. Meine gesundheitlichen Beschwerden waren innerhalb nur einer Woche verschwunden, der Flow des Lebens wieder da und abgenommen hatte ich auch. Das Fasten nach Buchinger/Lützner Ist eine bewährte und anerkannte Präventionsmethode. Das habe ich selbst erfahren, denn  Ich fühlte mich so gut wie seit Jahrzehnten nicht mehr!

Das Wissen um die Kunst des richtigen und nachhaltigen Fastens , mit Freude und ohne quälenden Hunger, die Selbstwirksamkeit, will ich auch für Sie erlebbar machen. 

Das Leben ist jetzt!

 

Was bietet Fastenkunst an ?

Entschlacken, Entschleunigen, Entspannen

Fastenkunst will Ihnen mit Hilfe des Buchinger-Fastens helfen sich wieder rundum wohl zu fühlen sowie Ihre langfristigen Bewegungsmuster und Ernährungsgewohnheiten zu verbessern. Mit einem kreativen, dynamischen und verantwortungsbewussten Ansatz für eine sowie einem umfangreichen Erfahrungsschatz hilft Fastenkunst Ihnen dabei Ihre Ziele  auf gesunde  und wohlschmeckende Weise zu erreichen.

Fastenkunst arbeitet ausschließlich mit Lebensmitteln in Bio-Qualität

Fasten- Wandern- Wellness 

Energie für den Sommer 24.04. - 01.05.20

360€

Fasten im Berufsalltag  31.01. - 07.02.20

Mit Leichtigkeit ins neue Jahr 

240€

Fasten für Berufstätige

Kraft für den Winter 09.10. - 19.10.20 

240€

Individuelle Angebote:

Fasten und Radeln

Einzelbetreuung je nach Aufwand

Bitte sprechen Sie mich an

 

Philosophie der Fastenkunst

Gesundheit ist Lebenslust

Der Hauptantrieb hinter Fastenkunst ist der tiefe Wunsch Menschen dabei zu helfen die natürlichste  Heilmethode der Welt selber zu erfahren.  Gesundheit zu erhalten und mit Leichtigkeit das Leben zu genießen.  Fastenkunst möchte ein maximales Fastenerlebnis für verschiedenste Bedürfnisse anbieten. 

Fasten, auf der Basis der Erfahrungen Dr. Otto Buchingers, ist eine bewährte Heil- und Präventionsmaßnahme gegen Erkrankungen, die durch den modernen Lebensstil hervorgerufen werden sowie eine bewährte Hilfe bei dem Impuls zur  Gewichtsabnahme, der Ernährungsumstellung, Ernährung im reifen Alter vor allem aber der

Krankheitsprävention, denn es wirkt wie ein Reset für Körper, Geist und Seele.

Während des Fastens repariert sich der Körper in einem besonders starkem Maße.  

"Tue deinem Körper des öfteren etwas Gutes, damit die Seele Lust hast darin zu wohnen"

Teresa von Avila (1515-1582)

 

Was muss ich mir darunter vorstellen?

Ein Einblick

 

Wo denn?

In der Villa Katharina in Bremen-Lesum

 

"Wer zu sich selbst finden will, darf andere nicht nach dem Weg fragen."

Paul Watzlawick (1921-2007)

 

Ich hab da mal eine Frage...

und ich eine Antwort darauf :)

Ist Fasten nicht schädlich?

Fasten ist die älteste Heilmethode der Welt und kann richtig angewandt zu deutlichen Verbesserungen bei beginnenden Erkrankungen führen, die mit dem westlichen Ernährungsstil im Zusammenhang stehen. Allerdings sollten Sie beim so genannten "Fasten für Gesunde" - also nicht unter ärztlicher Aufsicht- nie länger als 5 bis 10 Tage fasten.

Ist  Fasten eine Hungerkur?

Fasten ist der freiwillige Verzicht für einen begrenzten Zeitraum auf feste Nahrung. Hierbei  handelt es sich um eine niederkalorische Trinkkur, die alle notwendigen Nährstoffe enthält, die der Körper in der Fastenzeit benötigt. Durch die Buchinger-Methode entsteht kein quälendes Hungergefühl. Der Körper zieht seine Energie aus den Fettzellen und setzt nebenbei noch das Glückshormon Serotonin frei. Während des Fastens repariert der Körper sich mit Hilfe der Autophagie selber.

Nimmt man beim Fasten auch ab?

Das Fasten ist in erster Linie eine Methode zur Gesunderhaltung. Aber da Sie viele Nährstoffe und nur wenige Kalorien in einer Fastenwoche zu sich nehmen, werden Sie anfangs mehre Kilogramm verlieren, die aber auch viel Körperwasser enthalten.Nach den Aufbautagen können Sie feststellen, dass Ihnen etwa 1,5 Kg reines Körperfett fehlen. Mit der richtigen Aufbaumethode gibt es auch keinen JoJo-Effekt.

Darf jeder fasten?

Im Prinzip ja, sofern Sie nicht schwerkrank sind, kein deutliches Unter- oder starkes Übergewichtgewicht haben, nicht schwanger sind oder stillen. Wer kontrollpflichtige Medikamente nimmt, sollte vorher seinen Arzt fragen.

Sie wollen mehr erfahren?

 

Nachricht schreiben

Falls es noch Fragen gibt- schreiben Sie mir einfach oder rufen kurz an.

0163 61 54 976

diane-helentjaris-Cuhy6b0-pW0-unsplash.j