Fasten und Natur - Pause vom Alltag

Seit Kindertagen liebe ich den Aufenthalt und die Bewegung in der Natur. Wandern und Fahrradfahren, Anspannung und Entspannung, Kochen und Essen, Ruhe und Geselligkeit sind mir wichtig. Je älter ich werde, je mehr schätze ich die einfachen Dinge. Es ist für mich  immer wieder faszinierend  zu erleben wie die Natur uns hilft  wieder  ausgeglichen, fröhlich und gesund zu werden.  Sie heilt durch weglassen!


Ich selbst habe nach einer Krankheit 2011 erstmals gefastet. Das Ergebnis hat mich absolut überwältigt, denn meine Beschwerden haben sich seit dem sehr stark verringert, daher bin ich dabei geblieben. Obwohl ich verschiedene Methoden erprobte, hat mich das  Buchinger-Fasten von allen  Methoden zur Regeneration und Gesundheitsvorsorge am  stärksten überzeugt.  Der innere Arzt hilft, man muss ihm nur vertrauen!


Da Selbstwirksamkeit auch ein sehr guter Weg zum eigenen Wohlbefinden ist, möchte ich dieses Wissen  gerne mit  Anderen teilen. Meine Angebote berücksichtigen hierbei die persönlichen Lebenswelten. Ich zeige Ihnen praktische  Möglichkeiten, mit denen Sie auch im Alltag die Energie, die Leichtigkeit, den Fluß der Gedanken, die Lust am Leben, den Genuss an den einfachen Dingen nach dem Fasten lange erhalten können.


Hierbei  verwende ich neben dem Handwerkszeug der Deutschen Fastenakademie (dfa) verschieden Formen der Meditation und Achtsamkeit, Entspannungsübungen, Einheiten aus Spiel und Sport, Kunst und Kultur. Natürlich gehört auch  ausreichend freie Zeit zum  jeweiligen Tagesprogramm. Auch Lachen ist basisch! 

  •  Ärztlich geprüfte Fastenleiterin

  • Erwachsenenpädagogin

  • Dipl. Sozialpädagogin/-arbeiterin i.R.

  • Geboren 1955 in Bremen

 
 

Fastenkunst

Adresse

Auf den Hornstücken 39
28359 Bremen

Kontakt

0163 61 54 976